Werbung


Saturday, August 1st, 2015
Ip access

Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Berlin


July 31st, 2015
Arbeitgeber wollen Zuwanderung von gesuchten Fachkräften erleichtern



Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) will die Einwanderung von gesuchten Fachkräften nach Deutschland erleichtern. BDA-Präsident Ingo Kramer sprach sich am Donnerstag in Berlin unter anderem dafür aus, entsprechend qualifizierten Ausländern mit einem Interesse an sogenannten Mangelberufen den Aufenthalt bereits während der Suche nach einem Arbeitsplatz zu erlauben. Bislang müssen sie schon vor einer Einreise ein konkretes Jobangebot vorweisen. Die BDA sprach sich auch für eine vergleichbare Option für Ausländer aus, die eine Ausbildung in einem "Mangelberuf" anstreben.

July 30th, 2015
Junge Flüchtlinge können nun leichter Praktikant werden


Jungen Flüchtlingen mit guten Aussichten darauf, in Deutschland bleiben zu können, wird die Aufnahme von Praktika erleichtert.

July 30th, 2015
Korrupte Ärzte müssen künftig mit Strafen rechnen



Niedergelassene Ärzte, die sich bestechen lassen, müssen künftig mit empfindlichen Strafen rechnen. Das Bundeskabinett billigte nach Angaben von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) einen Gesetzentwurf, der für bestechliche Mediziner eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren vorsieht. Die Ärzteverbände kritisierten den Text als nicht präzise genug.

July 27th, 2015
Neue Aufgabe für den ehemals treuen Helfer Merkels



Ein früherer Kanzleramtsminister in der Chefetage der Deutschen Bahn: Seit Jahresbeginn ist Ronald Pofalla (CDU) Generalbevollmächtigter für politische und internationale Beziehungen. Nun zieht er auch offiziell in den Vorstand des Staatskonzerns ein. Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, soll Pofalla ab 1. August die Verantwortung für die Bereiche gute Unternehmensführung, Datenschutz, Recht und Konzernsicherheit übernehmen.

July 26th, 2015
Bisher 146 Ermittlungsverfahren wegen Mindestlohnverstößen


In 146 Fällen hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit in der ersten Jahreshälfte einem Bericht zufolge Ermittlungen wegen des Verdachts auf Verstoß gegen den gesetzlichen Mindestlohn eingeleitet.

July 23rd, 2015
Arbeitgeber fordern Ende des “starren” Acht-Stunden-Arbeitstags



Die Arbeitgeber haben die Bundesregierung aufgefordert, den Acht-Stunden-Tag aus dem Arbeitszeitgesetz zu streichen. Das geht aus einem Positionspapier der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hervor, aus dem die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" am Donnerstag zitierte.

July 23rd, 2015
Auch im Urlaub erreichbar


Die große Mehrheit der Berufstätigen, die im Sommer in den Urlaub fahren, bleibt für Vorgesetzte, Kollegen oder Geschäftspartner erreichbar. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

July 22nd, 2015
Chemikalienverordnung REACH: Unternehmen müssen nachbessern



Mehr als die Hälfte der Registrierungsdossiers unter der Europäischen Chemikalienverordnung REACH erfüllt mindestens eine der sieben überprüften Datenanforderungen nicht. Dazu zählen beispielsweise Informationen zu erbgutverändernden Effekten. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) durchführte.

July 21st, 2015
Smartphones im Fairness-Test



Vor wenigen Tagen begann der Vorverkauf für das Fairphone der zweiten Generation. Anlass für die Christliche Initiative Romero und WEED in Kooperation mit der österreichischen NGO Südwind das Fairphone in einer vergleichenden Studie mit einem TCO-zertifizierten Smartphones einem Fairness-Check zu unterziehen.

July 21st, 2015
Eilverordnung zum Bienenschutz


Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat heute zum Schutz vor massenhaftem Bienensterben eine Eilverordnung unterzeichnet. Die Verordnung verbietet den Handel mit und das Aussäen von Wintergetreide-Saatgut, das mit Pflanzenschutzmitteln mit bestimmten Neonikotinoiden behandelt wurde.

July 21st, 2015
Neuland-Vertriebsgesellschaft beantragt Insolvenzverfahren


Die größte Vertriebsgesellschaft für Fleisch mit dem Tierschutzsiegel Neuland hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. "Der Antrag erfolgte auf Empfehlung ihres Hausanwalts, der zusammen mit dem Steuerberater Überschuldung feststellte", teilte die für Norddeutschland zuständige Neuland GmbH der "taz" (Dienstagsausgabe) mit.

July 19th, 2015
Bundesamt nutzte Leserbriefe zur Bewertung von umstrittenem Pestizid



Um die Ungefährlichkeit des umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat zu belegen, hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auch auf Leserbriefe an eine Fachzeitschrift zurückgegriffen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Insgesamt 14 von 92 als Studien bezeichnete Quellen sind demnach Leserbriefe, die in der Fachzeitschrift "Food and Chemical Toxicology" veröffentlicht wurden.

July 17th, 2015
Firmenchefs mit den umweltfreundlichsten Dienstwagen



Während immer mehr Unternehmen bei der Anschaffung von Fahrzeugen für ihre Mitarbeiter auf niedrigen Spritverbrauch und Klimagasemissionen achten, werden nur wenige Firmenchefs ihrer Vorbildfunktion gerecht und setzen positive Akzente bei der Wahl ihres Dienstwagens. Das zeigt das Ergebnis der sechsten Dienstwagenabfrage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) unter 194 börsennotierten und mittelständischen Unternehmen.

July 17th, 2015
Fifa-Korruptionsskandal beschädigt auch das Image der Sponsoren


Der Unmut vieler Bundesbürger über den Korruptionsskandal der Fifa richtet sich nun auch gegen die Sponsoren des Fußballweltverbandes und weckt Zweifel, ob sich das millionenschwere Engagement der Fifa-Sponsoren überhaupt noch lohnt.

July 17th, 2015
Smartphone aus nachhaltiger Herstellung



Zum zweiten Mal in zwei Jahren geht es um die Revolution - und alle können mitmachen. Die Initiative Fairphone in Amsterdam will nichts weniger, als den weltweiten Produktionsprozess von Elektrogeräten verändern. Am Donnerstag begann der Vorverkauf ihres Fairphone 2: ein Internethandy mit einem hohen Anteil an fair abgebauten Rohstoffen, sozialverträglich produziert. Alle Komponenten des Smartphones sollen selbst für Laien mit wenigen Handgriffen austauschbar sein. Das spart Geld und schont Ressourcen. Das Fairphone der ersten Generation hatten rund 60.000 Menschen gekauft - die Hälfte von ihnen kam aus Deutschland.

July 16th, 2015
Bundesregierung soll Arbeitnehmerrechte durchsetzen


Berlin (csr-news) > Bei Unternehmen an denen der Bund beteiligt ist, soll sich die Bundesregierung nach Auffassung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, verstärkt für Arbeitnehmerrechte einsetzen. Wie die Gewerkschaft mitteilte, hat sie sich mit einer entsprechenden Petition an die Bundesregierung gewandt. Darin heißt es, dass



July 16th, 2015
CSR NEWS briefly vom 16. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

July 14th, 2015
Werden Betriebsräte in Deutschland systematisch bekämpft?


Das gemeinnützige Journalistenbüro „CORRECT!V“ untersucht gemeinsam mit der Initiative „aktion ./. arbeitsunrecht“, ob es in Deutschland eine systematische Bekämpfung von Betriebsräten gibt.

July 13th, 2015
Initiative „Chefsache“ – Mehr Frauen in Führungspositionen



Für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen setzt sich die neue Initiative „Chefsache“ ein, die heute vorgestellt wurde. Die elf Gründungsmitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sozialwirtschaft, öffentlichem Sektor und Medien wollen das Thema in ihren eigenen Organisationen zur Chefsache machen und im gegenseitigen Austausch Lösungen aus der Praxis vorantreiben und Impulse für einen gesellschaftlichen Wandel in Deutschland geben.

July 10th, 2015
FairPreneur Award: Nachhaltigkeit in Reinkultur



Aktuell gibt es keinen anderen Wirtschaftspreis für den nachhaltigen Umgang mit Mensch und Natur mit solch anspruchsvollen Kriterien. Über die Vergabe entscheidet eine ausschließlich mit Experten aus Wissenschaft und Praxis besetzte Jury. Innerhalb des zweitägigen FairPreneur Congress am 23. und 24. September 2015 findet die feierliche Übergabe statt. Initiator ist die Unternehmerinitiative Fairantwortung gAG.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.743 seconds | web design by kollundkollegen.