Nachrichten

Kirchhoff entwickelt AIDS-Kampagne für Regenbogen e.V.

Hamburg > Die Kirchhoff Consult AG wird den gemeinnützigen Verein Regenbogen e.V. (Saarbrücken) mit einer Kreativkampagne für das Jahr 2007 im Kampf gegen AIDS unterstützen. Im Rahmen der geplanten Print-Kampagne, die um TV-Spots und eine Online-Kampagne ergänzt wird, soll über die Gefahren von AIDS aufgeklärt werden.

AIDS erweist sich in unserer Gesellschaft als ein immer größeres Problem. „Die neue Kampagne wird uns ermöglichen, AIDS und HIV wieder in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu rücken. Wir freuen uns, mit Kirchhoff einen neuen Partner an der Seite zu haben, der unseren Verein in seinen Bemühungen unterstützt,“ so Jan Schwerter, 1. Vorsitzender Regenbogen e.V.

„Die Zahl der Neuinfektionen steigt stetig an, doch insbesondere Kinder und Jugendliche sind schlecht über das HI-Virus informiert,“ begründet Klaus Rainer Kirchhoff, Vorstandsvorsitzender der Kirchhoff Consult AG, sein Engagement. „Mit der geplanten Kreativkampagne leisten wir unseren Beitrag zum Kampf gegen diese gefährliche Krankheit.“