Nachrichten

März-Ausgabe von corporAID erschienen

Aktuelles Schwerpunktthema des Magazins für Wirtschaft, Entwicklung und globale Armutsbekämpfung: Urbanisierung und Megacities

Die März-Ausgabe des corporAID Magazins – dem österreichischen Magazin für Wirtschaft, Entwicklung und globale Armutsbekämpfung widmet sich in seiner 12ten Ausgabe der globalen Urbanisierung.

Das „Urban Millennium“ ist angebrochen. In den kommenden Monaten werden erstmals ebenso viele Menschen in Städten leben wie auf dem Land. Der Großteil von ihnen in neu entstehenden so genannten Megacities (über 10 Mio. Einwohner) in Entwicklungsländern. Dies bringt neue Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit sich. Dazu Artikel über die Mega- und Metastädte der Welt, Business Solutions für Arme in Städten, österreichische Lösungen.

Im Hauptinterview spricht Siemens Österreich Generaldirektorin Brigitte Ederer über CSR im Allgemeinen und Innovation als Treiber für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung im Besonderen. Im corporAID Dreiergespräch diskutieren Christine Marek – Staatssekretärin im BMWA, Christian Friesl – Leiter Gesellschaftspolitik IV und Andre Martinuzzi – Leiter des Research

Institute for Managing Sustainability der WU über die Rolle der Politik für CSR.

Die corporAID Serie „Erneuerbare Energien“ behandelt dieses Mal das Thema Wasserkraft. Das Kapitel „Wirtschaft“ bringt – seit heuer neu – Informationen zu Branchentrends in Schwellen- und Entwicklungsländern. Ebenfalls neu ist eine Serie zum Thema „Geschäftschancen“, in der Business Opportunities und Investmentmöglichkeiten in schwierigen Märkten vorgestellt werden. Dieses Mal im Fokus: Vietnam.

Zusätzlich bietet das corporAID Magazin in gewohnter Weise aktuelle Meldungen aus Welt, Wirtschaft und Best Practice. Dazu Meinungen, Service.

Das corporAID Magazin ist das Informationsmedium von corporAID, einer Initiative von ICEP unter Einbindung der Wirtschaft. Es erscheint vier Mal im Jahr und kann als Beilage zum Wirtschaftsblatt oder als Eigen-Abo bezogen werden.
Magazinbestellung:
ICEP – Institut zur Cooperation bei Entwicklungs-Projekten
Mag. Barbara Coudenhove-Kalergi
Tel. +43-1-969 02 054
EMail office@corporaid.at