Nachrichten

Unternehmensverantwortung: Presseschau vom 20. März 2007

Unter der Überschrift „Korrupt, teuer, verschwenderisch, ineffizient“ schreibt der britische Europa-Parlamentarier Daniel Hannan über das diesjährige Budget der EU von 140 Milliarden Euro und den sorglosen Umgang mit Geldern.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,472567,00.html

Ab heute befasst sich der Bundesgerichtshofs in Karlsruhe (BGH) mit der Affäre Badenia, bei der es um Tausende geprellter Geldanleger geht. Die baden-württembergischen Bausparkasse Badenia streitet nach Angaben der taz weiterhin das Wissen um die „unlauteren Praktiken ihrer Vermittler“ bei Immobiliengeschäften ab.
http://www.taz.de/pt/2007/03/20/a0133.1/text

Ihr Mietshaus verkaufte eine Münchener Eigentümerin an eine Genossenschaft statt an private Investoren. Wirtschaftliche Mitbestimmung? Eine Aktion „wider das Spekulantentum“?
http://www.sueddeutsche.de/,ra15m2/immobilien/artikel/269/106163/

Massenstreiks hatten in Vietnam die Produktion mehrerer ausländischer Firmen vorübergehend lahm gelegt. Mehr als 30.000 Menschen hätten in zwölf Fabriken die Arbeit aus Protest gegen zu magere Lohnerhöhungen niedergelegt.
http://www.faz.net/s/Rub6B15D93102534C72B5CF6E7956148562/Doc~E0942FDEA75304EE5ACD0F84737EA0798~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ob Gerichte mit einem Pflichtdienst gemeinnütziges Denken und Handeln wirksam vermitteln können? Top-Model Naomi Campbell hat am Montag ihren Strafe bei der New Yorker Stadtreinigung angetreten, zu der sie wegen einer jähzornigen Attacke auf ihre Putzfrau gerichtlich verpflichtet worden war.
http://www.faz.net/s/Rub21DD40806F8345FAA42A456821D3EDFF/Doc~E88C111698F724B9D86385951DC30B69F~ATpl~Ecommon~Sav~AMed~E38D6A100947E4504935F129E032E12F8.html

Zusammengestellt von Robin Keppel, Oldenburg