Nachrichten

KarstadtQuelle mit innovativem Auditing für Zulieferer

Essen > In Kooperation mit dem Nachhaltigkeitskonsortium 3p entwickelt die KarstadtQuelle AG einen innovativen Ansatz zur Verbesserung des Auditings. „Wir setzen bei unseren Projekten vor allem auf den Wissenstransfer. Nach der Analyse der Arbeitsbedingungen erstellen wir auf der Grundlage der gängigen ISO-Richtlinien ein Managementsystem, das wir zusammen mit den Beteiligten vor Ort implementieren“, erläutert Dr. Stephan Kunz vom 3p Consortium for Sustainable Management der Nachhaltigkeitsplattform umweltdialog.de. Zusammengearbeitet wird dabei sowohl mit der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) als auch mit lokalen Partnern wie dem Bangladesh Centre for Advanced Studies (BCAS). Ziele sind u.a. eine Verbesserung der Lieferfristen, eine hohe Warenqualität, eine verbesserte Transparenz der Produktionsbedingungen bei den Zulieferbetrieben sowie die lückenlose Dokumentation der Zulieferkette.