Nachrichten

Tausche Karriere gegen gutes Leben – „Glückstagung“ in der Ev. Akademie Iserlohn

Iserlohn > Was macht Menschen glücklich? Was macht Menschen unglücklich? Welche Umstände in Beruf und Gesellschaft stärken, schwächen oder beeinträchtigen das Lebensglück? Ist das Glück der Menschen überhaupt ein Thema für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Oder kann und sollte es die Ausgangsfrage der Gestaltung von Politik und Wirtschaft sein? Die Tagung „Tausche Karriere gegen gutes Leben“ vom 11. bis 13. Mai in der Ev. Akademie Iserlohn möchte den Strukturen und den gesellschaftlichen Bedingungen des individuellen Lebensglücks nachgehen. Zu den Referenten gehört der Koblenzer Wissenschaftler Prof. em Dr. Alfred Bellebaum. Es laden die Evangelische Akademie Iserlohn, die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) und andere ein.

Anmeldungen und weitere Informationen über g.huckenbeck@kircheundgesellschaft.de