Nachrichten

Studie: Frauen sind am Arbeitsplatz misstrauischer als Männer

Frauen vertrauen ihren Kollegen weniger als Männer. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Zeitschrift „Reader’s Digest“ unter rund 7.400 Personen in Deutschland.

Bei den Männern geben 71 Prozent an, ihren Kolleginnen und Kollegen viel Vertrauen entgegenzubringen, während dies bei den Frauen „nur“ für 64 Prozent gilt. Auch als Vorgesetzte bringen Männer (65 Prozent) ihren Mitarbeitern viel eher Vertrauen entgegen als Frauen (55 Prozent). Nur beim Vertrauen gegenüber dem Chef sind sich die beiden Geschlechter am Arbeitsplatz nahezu einig. Mit 54 Prozent bei den Männern und 52 Prozent bei den Frauen liegen die Werte dicht beieinander.

Außerdem stellt die Studie fest: Kolleginnen und Kollegen sind anscheinend vertrauenswürdiger als die Chefs. Bei 68 Prozent aller Befragten genießen Kollegen ein „sehr großes“ oder „weitgehendes“ Vertrauen. Bezüglich ihrer Chefs erreicht der Wert nur 53 Prozent. Das Vertrauen der Chefs in ihre Mitarbeiter ist erstaunlicherweise größer: Hier beläuft sich der Vertrauenswert auf 59 Prozent. (beko|10.04.2007)