Nachrichten

Wie Tourismus Entwicklung schafft

Die Mai-Ausgabe des corporAID Magazins – dem österreichischen Magazin für Wirtschaft, Entwicklung und globale Armutsbekämpfung widmet sich in seiner 13ten Ausgabe dem Wirtschaftsfaktor Tourismus.

Das lesen Sie unter anderem in der aktuellen Mai-Ausgabe des Magazins corporAID:

  • Seit den 1980er Jahren nimmt der internationale Tourismus stetig zu. Bis heute haben alle Regionen der Welt an diesem Aufschwung teilgenommen, wenn auch in unterschiedlichem Ausmaß. Entwicklungsländer gewinnen als Destinationen zunehmend an Attraktivität. Damit auch die lokale Bevölkerung und arme Regionen vom Tourismus profitieren können, werden vermehrt nachhaltige Strategien und innovative Konzepte umgesetzt.
  • Im Hauptinterview spricht Rudolf Scholten, Vorstand der Österreichischen Kontrollbank, über die Möglichkeiten und Grenzen der Wirtschaft in der globalisierten Welt und die Rolle der OeKB.
  • Im corporAID Dreiergespräch diskutieren Florence Werdisheim, Leiterin Export Finance BA-CA, Peter Hallbauer, Geschäftsführer Vamed Engineering und Carl de Colle, Leiter Exportfinanzierung WKO, über die Perspektive einer österreichischen Entwicklungsbank. Macht sie Sinn? Was soll dieses Finanzierungsinstrument können, was darf man sich erwarten?
  • Die corporAID Serie „Erneuerbare Energien“ behandelt dieses Mal das Thema Windkraft.
  • Das Kapitel „Wirtschaft“ bringt Informationen zu Branchentrends in Schwellen- und Entwicklungsländern.
  • Im Fokus der Serie zum Thema „Geschäftschancen“ in schwierigen Märkten: Moldawien – vor den Toren der EU.
  • Last but not least gibt es auf der letzten Seiten einen Gastkommentar von respACT austria Geschäftsführer Roman Mesicek.

Das corporAID Magazin ist das Informationsmedium von corporAID, einer Initiative von ICEP unter Einbindung der Wirtschaft. Es erscheint vier Mal im Jahr und kann als Beilage zum Wirtschaftsblatt oder als Eigen-Abo bezogen werden.
Magazinbestellung:
ICEP – Institut zur Cooperation bei Entwicklungs-Projekten
Tel. +43-1-969 02 54
EMail. office@corporaid.at

Kontakt: Barbara Coudenhove-Kalergi