Nachrichten

MIMONA –das Mitarbeitermotivationsnetz geht weiter

Hamburg > MIMONA steht für „Mitarbeiter-Motivation zu Nachhaltigkeit“ und ist eine Datenbank mit vorbildlichen Praxisbeispielen zum Thema (www.MIMONA.de). Auf etwa 12.000 Besucher pro Monat kann das Angebot von B.A.U.M. e.V. in Kooperation mit der Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE zählen. Die Initiatoren laden nun weitere Unternehmen ein, sich in der Datenbank einzutragen. Eine übersichtliche Anleitung dazu findet sich im Internet. „Sollten Sie weitere Fragen zur MIMONA-Datenbank haben, wenden Sie sich gerne an mich“, bietet Projektmanagerin Sandra Wolter an.

Vorgestellt wird das MIMONA-Projekt mit einigen herausragenden Praxisbeispielen zu Mitarbeitermotivation und Nachhaltigkeit auch auf der B.A.U.M.-Jahrestagung am 5. Juni in Berlin. Dort wird die Stiftung Arbeit und Umwelt druckfrisch ihre MIMONA-Broschüre vorstellen – als Handreichung mit zahlreichen Tipps und Postivbeispielen für die Praxis. Und dort wir auch der B.A.U.M.-Umweltpreis für langjährig Umweltschutz und Nachhaltige Entwicklung an verdiente Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien vergeben.

Weitere Informationen:
B.A.U.M. e. V.
Sandra Wolter
Projektmanagement
Osterstraße 58
20259 Hamburg
Tel. : 040 / 49 07-1111
Fax : 040 / 49 07-1199

E-Mail : sandra.wolter@baumev.de
Internet: www.mimona.de