Nachrichten

Zwischenbilanz zu „Verantwortung zeigen“

Rückblick, Einblick, Weitblick, Ausblick

 

Das Thema Corporate Social Responsibility birgt viele Chancen für kärntner Unternehmen und für ein wirtschaftlich erfolgreiches und lebenswertes Kärnten. Aus diesem Grund hat man sich im Herbst 2005 zum Projekt „Verantwortung zeigen“ entschlossen, um Meinungen, Erfahrungen und gute Beispiele aus der betrieblichen Praxis heraus zu sammeln und erstmals für Kärnten zusammenzufassen. Am Dienstag, 12. Juni 2007, findet die Veranstaltung „Zwischenbilanz zu Verantwortung zeigen“ um 17:00 – 20:00 Uhr im Stift St. Georgen am Längsee statt. respACT austria Geschäftsführer DI Roman H. Mesicek wird über „CSR im Europa der Regionen – Kann verantwortungsvolles Wirtschaften zum Standortfaktor für eine Region werden?“ referieren.

Während der Veranstaltung wird ein Rückblick und Einblick in das erste Jahr der kärntner Initiative gegeben sowie einen Weitblick und Ausblick auf die zweite Phase 2007-2009. Die Besucher der Veranstaltung erhalten dabei Informationen zur Initiative „Verantwortung zeigen“ und zum Thema der gesellschaftlichen Verantwortung der Wirtschaft. Überdies wird das Buch „Verantwortung zeigen 2007“ präsentiert – mit Beiträgen aus 41 Kärntner Unternehmen und Institutionen, kreativ gefasst von 41 SchülerInnen der HTL Ferlach.

 Dokumente:

Einladung plus Programm