Nachrichten

Neuer geschäftsführender Vorstand für das Center for Corporate Citizenship Austria

René Schmidtpeter seit 1. April an der Vorstandsspitze.

 

Das Center for Corporate Citizenship Austria (CCC-A) ist ein von Politik- und Wirtschaftsinteressen unabhängiger Verein und versteht sich als Kompetenzzentrum rund um das Thema gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen.

René Schmidpeter wurde mit 1. April zum neuen geschäftsführenden Vorstand des Center for Corporate Citizenship Austria (CCC-A) ernannt und löst damit Martin Neureiter von seiner Funktion als bisheriger Obmann ab. Martin Neureiter schied mit März 2007 aus dem Vorstand des CCC-A aus.

„Wir arbeiten projekt- und umsetzungsorientiert an der Entwicklung und Verbreitung innovativer Pilotprojekte um so das Thema CSR verstärkt ins öffentliche Bewusstsein zu rücken“, erklärt Schmidpeter, „dabei ist es uns wichtig, als eine von Interessen unabhängige NGO einzig dem Thema CSR verpflichtet zu sein.“

Neu in den Vorstand gewählt wurden Christina Aumayr und Clemens Findeisen. Christina Aumayr ist weiterhin für die Öffentlichkeitsarbeit des CCC-A verantwortlich.

„Der Umbau des Vorstandes war für uns ein notwendiger Schritt, da starkes Engagement in der CSR-Beratung für uns nicht mit der Obmannfunktion eines neutralen Think Tank einhergeht“, erklärt Aumayr den Grund für den Wechsel an der Spitze des CCC-A.

Doris Palz bleibt Vorstandsmitglied und Finanzreferentin des CCC-A und leitet das aktuelle Projekt „Gute Geschäfte – Marktplatz für Unternehmen und NGOs“ des CCC-A in Kooperation mit der Bertelsmann-Stiftung.

Zur Person

René Schmidpeter, MA ist Dipl.-Betriebswirt (BA) und u. a. Mitglied im EBEN – European Business Ethics Network, sowie International Associate des Brunel Research in Enterprise, Innovation, Sustainability and Ethics (BRESE) und ehemaliges Vorstandsmitglied des CSR-Unternehmensnetzwerk respACT austria (2005/2006). Hinzu kommen Dozenten- und Vortragstätigkeiten sowie Forschungsarbeiten an nationalen und internationalen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien.

 Weiterführende Links:

CCC-A