Nachrichten

OTTO: erster Tiefdruck-Katalog Europas komplett nach FSC-Standard

Hamburg > „Markenguide“ heißt der Tiefdruck-Katalog, den OTTO derzeit an seine Kunden weiterreicht. Das besondere: Erstmals in Europa sind bei einem solchen Katalog vom Waldbesitzer bis zur Druckerei sämtliche Glieder der Wertschöpfungskette FSC-zertifiziert. Im Forest Stewardship Council (FSC) arbeiten Umweltverbände, Sozialorganisationen, fortschrittliche Forstbetriebe und Unternehmen der Holzverarbeitung zusammen, um weltweit eine Verbesserung der Waldbewirtschaftung zu erreichen. Mit dem Gütesiegel des FSC werden Produkte ausgezeichnet, deren Rohstoff Holz aus schonend bewirtschafteten Wäldern stammt.

OTTO erklärte bereits 1986 den Umweltschutz zum Unternehmensziel. Seit 1999 werden im OTTO-Sortiment FSC-Produkte angeboten. OTTO ist seit 2006 Mitglied im FSC und hat am 12. Juli 2007 das FSC-Zertifikat für die Produktion von Druckerzeugnissen erhalten. Mit dieser Katalog-Produktion ist OTTO nun Vorreiter in Europa „Es war für uns nur konsequent, nun zum ersten Mal einen Katalog zu 100 Prozent auf FSC-Papier zu drucken“, betont Dr. Johannes Merck, Direktor Corporate Responsibility der Otto Group. „Dies zeigt, dass es wirtschaftlich möglich ist, Produkte anzubieten, die auch hohe ökologische Anforderungen erfüllen.“