Nachrichten

TÜV Rheinland erforscht gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmenserfolg

Berlin > Zum Zusammenhang von gesellschaftliche Verantwortung und Unternehmenserfolg führen der TÜV Rheinland und die Outermedia GmbH im Auftrag des Berliner Senats eine Online-Befragung unter kleinen und mittelständischen Unternehmen durch. Zusätzlich werden 50 Unternehmerinnen und Unternehmer interviewt, die bereits gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen. Diese werden zu bisherigen Aktivitäten im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR) befragt und die interessantesten Projekte als Best-Practice Beispiele in eine Veröffentlichung aufnehmen. Alle Teilnehmenden erhalten die Ergebnisse und als Dankeschön ein Päckchen Meßmer Tee.

Von den befragten Unternehmen erhalten im Anschluss zehn Unternehmen die Gelegenheit, an einem geförderten CSR-Pilotprojekt teilzunehmen. Im Pilot bieten die Initiatoren der Befragung den Unternehmen an, mit der Unterstützung verschiedener Coaches eine CSR-Strategie zu entwickeln, ein erstes Maßnahmenpaket umzusetzen und anschließend eine geleitete Auswertung ihrer Maßnahmen durchzuführen.

Weitere Informationen im Internet:
http://www.tuv.com/de/corporate_social_responsibility_1.html