Nachrichten

CeBIT: Deutsche Telekom startet Informationsportal für seltene Erkrankungen

Hannover > ACHSE heißt ein neues Informationsportal zu chronischen seltenen Erkrankungen (www.achse.info). Konzipiert wurde das Portal mit Unterstützung der Deutschen Telekom. Es bündelt Informationen zu seltenen Erkrankungen und bietet Betroffenen, deren Angehörigen, Forschern und Medizinern ab sofort eine Plattform, auf der sie Wissen und Erfahrungen austauschen und sich vernetzen können. Den Startschuss dazu gab auf der CeBIT die Ehefrau des Bundespräsidenten Eva Luise Köhler gemeinsam mit dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Dr. Karl-Gerhard Eick. Eva Luise Köhler ist Schirmherrin der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V., in der über 70 Patientenorganisationen vereinigt sind.