Nachrichten

Greenwashing und Nachhaltigkeit – Expertenforum CSR an der UdK Berlin

Berlin > Über das Thema „Zwischen Greenwashing und Nachhaltigkeit – Corporate Social Responsibility in der Unternehmenskommunikation“ diskutieren am 23. Mai Vertreter aus Wirtschaft und Medien ab 16.00 Uhr in der Universität der Künste Berlin. Das 3. Expertenforum Corporate Social Responsibility (CSR) wird im Rahmen des Masterstudiengangs Leadership in Digitaler Kommunikation veranstaltet. Auf dem Podium wirken mit: Dr. Andreas Bluethner (BASF Global Coordinator Micronutrient Initiatives, Universität Mannheim), Dr. jur. Manfred Bobke von Camen (Geschäftsführer Personal Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH), Kathrin Ankele (Senior Managerin Corporate Responsibility Vodafone AG), Timm Krägenow (Korrespondent Financial Times Deutschland) und Klaus Dittko (Vorstand Scholz & Friends AG). Es moderiert Frank Trümper (Geschäftsführer Common Purpose Deutschland e.V.).

Weitere Informationen im Internet:
www.udk-berlin.de/ldk