Nachrichten

Wasserschutz macht Schule und schlägt Wellen

Berlin > „Wasserschutz macht Schule“ heißt ein bundesweites Bildungsprojekt von Coca-Cola Deutschland unter Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. „Anlässlich des Jahres des Wassers der UN-Dekade ‚Bildung für nachhaltige Entwicklung’ soll dem Thema Wasserschutz eine besondere Bedeutung im Schulunterricht zukommen“, betonte Gabriel anlässlich des Projektstarts in der vergangenen Woche in Berlin. Das Projekt “Wasserschutz macht Schule“ umfasst die „Donau Box“, einen Schulmedienset für die vierte bis sechste Klasse, sowie den gemeinsam mit dem World Wide Fund For Nature (WWF) für Schülerinnen und Schüler der siebten bis zehnten Klasse veranstalteten Wettbewerb „Mach ’ne Welle“.

Weitere Informationen im Internet:
www.donaubox.de
www.machnewelle.de