Nachrichten

In Berlin beginnt 8. Vortragsreihe „Einstieg in Nachhaltige Entwicklung“

Berlin > Studentisch organisiert, kostenfrei und nun schon in der achten Ausgabe: Die Vortragsreihe „Einstieg in Nachhaltige Entwicklung“, veranstaltet von der im Sommer 2004 durch ein Team von Studierenden und Hochschulabsolventen gegründeten Initiative für Nachhaltige Entwicklung. Die neun Vorträge starten jeweils dienstags um 18.15 Uhr im Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin in der Universitätsstraße 3b, Raum 205. Zu Gast sind unter anderem Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands, und Dr. Hartwig Berger, Hochschuldozent und Vorstandsmitglied von Berlin 21. Am 24. Juni findet außerdem eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Visionen und Realität: Wie sieht die Energieversorgung 2050 in Deutschland aus?“ statt.

Weitere Informationen zur Initiative für Nachhaltige Entwicklung und das aktuelle Programm der 8. Themenreihe im Internet:
www.nachhaltigkeitsinitiative.de