Nachrichten

Aus Liebe zum Nachwuchs – Stadtteilprojekt der EDEKA-Stiftung

Hamburg > Unter dem Titel “Aus Liebe zum Nachwuchs” startet die EDEKA-Stiftung startet eine breit angelegtes Nachhaltigkeitsinitiative, bei der in 26 deutschen Großstädten mehrals 130 Gemüsebeete in Kindergärten und Kindertagesstätten angelegt werden. Das Projekt richtet sich an Kitas und Kindergärten in Stadtteilen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Kinder, die kaum mit eigenen Gärten und Gemüsebeeten in Berührung kommen. Insgesamt stellt die EDEKA-Stiftung eine Million Euro für das Projekt bereit. “Bei der Auswahl der Kitas hat sich die EDEKA-Stiftung an kommunalen Sozialstrukturatlanten sowie Armutsberichten und Aussagen von Experten in den einzelnen Städten orientiert”, so Vorstandssprecher Markus Mosa. EDEKA-Kaufleute übernehmen Patenschaften vor Ort und unterstützen in den kommenden Monaten die Betreuungsstätten in Großstädten wie Berlin, Dresden, Hannover oder Nürnberg. Gemeinsam mit Kindern und Verantwortlichen der Einrichtungen kümmern sich die Paten um das Anlegen und die Pflege der Gemüsehochbeete.