Nachrichten

Scholz & Friends Reputation baut CSR-Team aus

Berlin > Scholz & Friends Reputation baut das Beratungsfeld Corporate Social Responsibility weiter aus. Neu hinzugestoßen sind die Politologin und Ethnologin Irina Leibold und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Benjamin Dietrich. Innerhalb der Scholz & Friends Kommunikationsgruppe berät Scholz & Friends Reputation Unternehmen zu Strategie und Konzeption des gesellschaftlichen Engagements und Nachhaltigkeit. Geleitet wird die im April 2007 als erste eigene CSR-Agentur eines deutschen Agenturnetzwerks gegründet Unit von Christiane Stöhr und Dr. Norbert Taubken.