Nachrichten Partnermeldungen

Frauen und ihre Finanzen – wie sozial und nachhaltig sind sie?

Eine Tagung der Evangelische Akademie Arnoldshain.

Geld und Finanzierungsmöglichkeiten eröffnen Perspektiven für Lebenschancen. Historisch betrachtet haben Frauen in Europa heutzutage sämtliche Möglichkeiten wie Männer, über Geld und Vermögen zu verfügen. Trotzdem sind Besitzverhältnisse in grobem Maße ungleich verteilt und der Umgang mit Geld scheint unterschiedlich. Was muss politisch getan werden, damit es zu mehr Geschlechtergerechtigkeit auch im finanziellen Bereich kommt? Welche Chancen eröffnen sich im persönlichen Bereich für einen gezielteren Umgang mit Geld? Es geht dabei um eine „Enttabuisierung“ des Themas „Frauen“ und „Geld“.

Die Tagung finde vom 1. bis 3. August 2008 statt. Das Veranstaltungprogramm im pdf-Format finden Sie hier.