Nachrichten Partnermeldungen

Multimedial, interaktiv, aktuell: O2 startet Nachhaltigkeits-Portal im Internet

Klicken statt Blättern: Telefónica O2 Germany geht bei seinem aktuellen Corporate Responsibility Report neue Wege. Erstmals berichtet das Unternehmen auf einem neu gestarteten Online-Portal über sein gesellschaftliches Engagement und Nachhaltigkeitsmanagement.

Alle Informationen sind von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft und orientieren sich an den Leitlinien der Global Reporting Initiative. Durch das innovative Format und die unabhängige Verifizierung nimmt O2 eine Vorreiterrolle in Deutschland ein. Schwerpunktthemen auf www.o2engagiert-fuer-morgen.de sind Jugend- und Datenschutz, der faire Umgang mit Mitarbeitern, sowie Umwelt- und Klimaschutz. Die Internetseite ist ab heute online.

Die Präsenz im Internet ermöglicht es dem Unternehmen, stets den aktuellen Stand der Corporate Responsibility Aktivitäten darzustellen. Gleichzeitig können die Informationen auf die Bedürfnisse von Kunden, Mitarbeitern und Partnern zugeschnitten werden. Dies wird erreicht durch die Einbindung von Video-Formaten, interaktiven Umfragen und Online-Diskussionsrunden. In kurzen Video-Statements kommen dabei sowohl Mitarbeiter als auch externe Kooperationspartner zu Wort.

Jaime Smith, CEO Telefónica O2 Germany: „Wir sind ehrgeizig: Wir wollen als führender Telekommunikationsanbieter in Deutschland bekannt werden, der nicht nur gute Produkte und den besten Kundenservice bietet, sondern auch verantwortungsvoll handelt.“

Rudolf X. Ruter, Leiter des Geschäftsbereiches Nachhaltigkeit & CSR in Deutschland bei Ernst & Young: „Es ist bemerkenswert, dass Telefónica O2 Germany als einziges Telekommunikationsunternehmen in Deutschland sich dazu entschlossen hat, ihren CR-Report einer unabhängigen Prüfung zu unterziehen. Wir hoffen, dass dieses Beispiel Schule macht.“

Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG gehört zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS- und UMTS-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat 43 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.