Nachrichten

Krombacher Regenwald Projekt 2008 erfolgreich abgeschlossen

Krombach > Das Krombacher Regenwald Projekt 2008 ging am 29. Juni 2008 nach Einschätzung des Unternehmens erfolgreich zu Ende. Im dreimonatigen Aktionszeitraum warb die Krombacher Brauerei mit Testimonial Günther Jauch an der Spitze für die seit 2002 bekannte Kampagne zum Schutz des Regenwaldes in Zentralafrika. Die Krombacher Brauerei kann der Regenwald-Stiftung des WWF Deutschland nun eine Summe von 683.459,35 EUR überweisen. Damit verfügt die Regenwald-Stiftung über ein Kapital von rund vier Mio. Euro. Aus den jährlichen Kapitalerträgen der Regenwald-Stiftung werden konkrete Schutzmaßnahmen im Dzanga Sangha Nationalpark finanziert. Der WWF zielt auf den nachhaltige Schutz des Regenwaldes und die Integration der einheimischen Bevölkerung in das Projekt. Für Hans-Jürgen Grabias, Marketing Geschäftsführer der Krombacher Brauerei, ist das Krombacher Regenwald Projekt in zweierlei Hinsicht wichtig: einmal trägt es aktiv zum Natur- und Umweltschutz bei, zum anderen schafft es Vertrauen und Sympathie beim Verbraucher.