Nachrichten Partnermeldungen

Die Moralisierung der Märkte – Neue ohnMacht des Konsumenten

„Die Moralisierung der Märkte – Neue ohnMacht des Konsumenten“ – so lautet das Thema der diesjährigen Bayreuther Dialoge.
Halten Sie sich den 24. und 25. Oktober frei, um wieder an interessanten Gesprächen während der Bayreuther Dialoge teilzuhaben.

Wie im letzten Jahr bereichern namhafte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft unser Symposium. Als Referenten haben neben anderen zugesagt:

  • Nico Stehr, Karl-Mannheim-Lehrstuhl für Kulturwissenschaften an der Zeppelin-University,
  • Rainer Brüderle, Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP,
  • Jürgen Jaworski, Geschäftsführer der 3M Deutschland GmbH,
  • Helmut O. Maucher, Ehrenpräsident der Nestlé AG,
  • Hansjörg Elshorst, Gründungsmitglied und ehemals Vorsitzender von Transparency International,
  • Ulrich Hemel, Universität Regensburg,
  • Andreas Steinle, Leiter der Zukunftsakademie und Geschäftsführer des Zukunftsinstituts,
  • Gerne schicken wir Ihnen in wenigen Wochen das Konzept unserer Veranstaltung mit weiteren Informationen zu unseren Referenten, den Workshops und dem weiteren Programm zu. Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Konzept“ an newsletter@bayreuther-dialoge.de.

    Besuchen Sie auch unsere Intenetseite: www.bayreuther-dialoge.de