Nachrichten

Bayer Cares Foundation: langfristiges Engagement in Sichuan

Leverkusen > Bayer unterstützt den Wiederaufbau des „Sichuan Technology and Business College“ in der chinesischen Erdbebenregion Sichuan. Die Schule in der Stadt Dujiangyan erhält 20 Klassenräume, 50 Wohnungen und eine mobile Krankenstation in Form von modernen Containern. Rund 825.000 Euro stellt dafür die Bayer Cares Foundation zur Verfügung. Dem Unternehmen geht es um ein langfristiges Engagement für den Wiederaufbau in der Region Sichuan. Experten-Teams aus den drei Bayer-Teilkonzernen und der Servicegesellschaft Bayer Technology Services hatten ihre Kompetenzen und die Produkte des Unternehmens bei der Entwicklung, Logistik und Konstruktion der mobilen Wohn-, Schul- und Behandlungszimmer-Container eingebracht. Katastrophenhilfe ist ein Schwerpunkt der im Sommer 2007 von der Bayer AG gegründeten Bayer Cares Foundation. Darüber hinaus fördert die Stiftung ehrenamtliches Engagement von Mitarbeitern und Bürgern zur Verbesserung der Lebensbedingungen im Umfeld der Unternehmensstandorte.

Einen Podcast zu diesem Thema im Internet:
http://www.podcast.bayer.de