Nachrichten

Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen – Der deutsche Weg im internationalen Kontext

Paderborn > Am 25. und 26. September findet im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn der Kongress „Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen – Der deutsche Weg im internationalen Kontext“ statt. Ziel des Kongresses ist es, Traditionen und Innovationen im gesellschaftlichen Engagement der deutschen Wirtschaft vor dem Hintergrund eines veränderten Wohlfahrtsmixes zwischen Staat, Wirtschaft, Nonprofit-Sektor und Privathaushalten zu präsentieren, zu diskutieren und zu dokumentieren. So wird Orientierungs- und Handlungswissen bereitgestellt, um die Potenziale des gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen sachlich fundiert erschließen und konstruktiv weiterentwickeln zu können. Den Kongress veranstalten das Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement an der Universität Paderborn und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Sebastian Braun. Er wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), dem Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MGFFI) und der Initiative „Paderborn überzeugt.“

Weitere Informationen unter: www.engagement-von-unternehmen.de