Nachrichten

Monat der Mundgesundheit: Colgate und Bundeszahnärztekammer setzen erfolgreiche Kooperation fort

Hamburg > Colgate und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) erklären den Oktober 2008 zum „Monat der Mundgesundheit“. Seit dem Jahr 2001 arbeiten die beiden Partner mit Aufklärungskampagne unter dem Motto „Monat der Zahngesundheit“ zusammen. Fast 8 Millionen Aufklärungsbroschüren sind dabei verteilt worden. In diesem Jahr geht es um eine der häufigsten Erkrankungen des Zahnhalteapparates: der Parodontitis. Wissenschaftliche Studien zeigen: das Wissen in der Bevölkerung über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung dieser Krankheit ist unzureichend.

Die Folgen einer unbehandelten Parodontitis beeinträchtigen aber nicht nur die Zahngesundheit, sondern können den gesamten Körpers negativ beeinflussen. Eine richtige Prophylaxe das Erkrankungsrisiko deutlich senken. Deshalb wollen Colgate und die BZÄK über Parodontitis aufklären und ein Bewusstsein für die Notwendigkeit der Vorsorge schaffen. Die Broschüre „Parodontitis: Die unbekannte Volkskrankheit? Das sollten Sie wissen“ Wird über die Zahnarztpraxen verteilt. Der „Monat der Mundgesundheit“ ist eine alljährliche Initiative von Colgate in allen Ländern der EU und in Kooperation mit den jeweiligen Zahnärzteorganisationen.

In Deutschland war Colgate auf die Bundeszahnärztekammer zugegangen. Am Anfang stand ein gemeinsames Gespräch, in dem die Beteiligten mögliche Schnittstellen ihres Engagements suchten und verschiedene Projektideen austauschten. „Über die Unterstützung von Colgate bei der Patientenaufklärung freuen wir uns“. so Dr. Sebastian Ziller von der BZÄK. Das diese Zusammenarbeit nun schon einige Jahre liegt, das führt Ziller auch auf ein gelingendes zwischenmenschliches Miteinander und das gewachsene Vertrauen zurück. Das Engagement seiner Kammer richtet sich dabei nach einem „Kodex für die Zusammenarbeit mit Dritten“. Produktwerbung ist im Zusammenhang mit dem Engagement der BKÄK nicht zulässig. Und besonders wichtig ist Ziller das wissenschaftliche Backup des Präventionsprojektes.

Worum es beim „Monat der Zahngesundheit 2009“ gehen wird, das steht noch nicht fest. Die Bundeszahnärztekammer rechnet mit einer langfristigen Fortsetzung dieser Kooperation, und Grundthema wird dabei die Zahnreinigung bleiben.

Die Aktion im Internet:
www.monat-der-mundgesundheit.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar