Nachrichten

Stadtwerke gehen als Good Corporate Citizen in die Offensive

Berlin > Die bundesweite Dachmarkenkampagne „Meine Stadtwerke. Gemeinsam stark.“ startete in der vergangenen Woche mit einer Veranstaltung im Museum für Kommunikation in Berlin. Mit der gemeinsamen Dachmarkenkampagne stellen sich die Stadtwerke erstmals in Anzeigen, Plakaten, Hörfunkspots und auf einer eigenen Website gemeinsam den massiven Werbeaktivitäten der Wettbewerber entgegen. „Stadtwerke stehen für Citizen Value, den Nutzen für die Bürger, und nicht für kurzfristigen Shareholder Value“, betonte dazu VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck. Mit dem Geld, das die Stadtwerke erwirtschafteten, sollen auch andere kommunale Aufgaben finanziert werden, damit der Gewinn am Ort bleibt und über die angebotenen Dienstleistungen an die Bürger zurückfließt.

Die Kampagne im Internet:
www.meine-stadtwerke.de