Nachrichten

Mehr CSR in der Tourismusbranche – ITB Berlin Kongress 2009

Berlin > Bei dem vom 11. bis zum 15. März stattfindenden ITB Berlin Kongress 2009 setzen die Veranstalter mit dem ITB Corporate Social Responsibility Day einen Meilenstein in Sachen gesellschaftliche Verantwortung der Tourismus- und Reisebranche. Vorreiter war dabei DMM (Der Mobilitätsmanager) mit der erstmaligen Verleihung eines CSR-Award im vergangenen Frühjahr. Der Award ging an Unternehmen, die ihre Geschäftsreisen besonders umweltfreundlich gestalten. Exklusiv legt die Messe der weltweiten Reiseindustrie in Zusammenarbeit mit der GfK die erste umfassende empirische Studie zu CSR in der Tourismusbranche vor. Darüber hinaus präsentieren Top-Keynote-Speaker ihre Erfahrungen und Visionen. Dr. Fritz Pleitgen, Vorsitzender Geschäftsführer Ruhr.2010 GmbH, moderiert das Thema „Social Inclusion als Wettbewerbsvorteil touristischer Destinationen“.

Das vollständige Programm zum ITB Berlin Kongress ist unter www.itb-kongress.de abrufbar.