Nachrichten

Wie viel weniger CSR bringt die Finanzkrise?

Amsterdam > Weltweit rechnen 40 Prozent der Manager damit, dass die Finanzkrise zu einer Einschränkung der Corporate Social Responsibility ihrer Unternehmen führen wird. Diese Skepsis ist im Transportsektor mit 51 Prozent und im Energiesektor mit 47 Prozent am stärksten. Mit 27 Prozent Negativerwartung stehen die Telekombranche und die Gesundheits- und Pharmabranche noch am positivsten dar. Das ergibt eine von Booz & Company im Dezember durchgeführte Umfrage unter 828 Managern aus Industrie- und Schwellenländern. Die Untersuchung weist auch aus, dass viele Unternehmen angesichts der Krise noch um die richtige Strategie ringen – und dass sie davon überzeugt sind, die Krise wird ihr Unternehmen nachhaltig verändern.

Die Studie im Internet (englisch):
http://www.booz.com/media/file/Recession_Response-FINAL2.pdf