Nachrichten

Der ehrbare Kaufmann und die Korruption – Unternehmertag in Dortmund

Dortmund > Am 23. April veranstalten die Kommende Dortmund und die Bank für Kirche und Caritas ihren diesjährigen Unternehmertag im Westfälischen Industrieklub Dortmund. Dabei steht das Thema „der ehrbare Kaufmann und die Korruption“ im Mittelpunkt. Besondere Gäste der Veranstaltung sind der Chefaufklärer der Siemens AG, Dr. Klaus Moosmayer, sowie der stellvertretende Vorsitzende von Transparency International, Dr. Peter von Blomberg. Sie berichten von Erfahrungen, wie sich Unternehmen erfolgreich gegen Korruption wehren können. Die Veranstaltung am 23. April findet von 16 bis 21 Uhr im Westfälischer Industrieklub Dortmund, Markt 6 – 8 in Dortmund statt.

Anmeldung und weitere Informationen per Email „austermann@kommende-dortmund.de“ oder über die Website www.kommende-dortmund.de