Nachrichten

DNWE-Jahrestagung 2009 zur CSR in der Wirtschaftskrise

Bonn > Das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik veranstaltet gemeinsam mit der Ernst & Young AG vom 24. bis zum 25. April seine Jahrestagung in Bonn. Die Veranstaltung steht unter dem Thema „CSR in der Wirtschaftskrise: Die Verantwortung öffentlicher Akteure“. Es geht um die Frage, inwieweit CSR durch die Diskussion in Medien und Politik beeinflusst und gestaltet wird und inwieweit hier auch gerade in der aktuellen Wirtschaftskrise Verantwortung der Öffentlichkeit entsteht, einen Beitrag für die Ermöglichung korporativer Verantwortungsübernahme zu leisten. Die Veranstaltung richtet sich an Praktiker und Führungsverantwortliche aus Politik und Wirtschaft ebenso wie an Wissenschaftler, Medienvertreter und Akteure der Zivilgesellschaft. Ziel ist es, die Frage der Ermöglichung und Unterstützung unternehmerischer Verantwortung und den hierfür notwendigen Voraussetzungen in Politik und Gesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

Weitere Infos, Programm und Anmeldung:
http://www.dnwe.de/jahrestagung.php