Nachrichten Partnermeldungen

Netzwerktreffen Young Leaders for Sustainability, 6.4.2009, Hamburg

NACHHALTIGKEIT BRAUCHT FÜHRUNG. Führung durch Menschen, die Veränderungsprozesse anstoßen, begleiten und zum Erfolg bringen. Menschen, die wissen, dass es sich lohnt, sich auf den Weg zur Nachhaltigkeit zu machen und die andere dabei mitnehmen können.

Das berufsvorbereitende Qualifizierungsprogramm YOUNG LEADERS FOR SUSTAINABILITY unterstützt diese Menschen und entwickelt ihr Potenzial, Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette voranzubringen. Young Leaders for Sustainability fördert den Aufbau von Führungskompetenz für Nachhaltigkeit bei den Führungskräften der Zukunft. Es wird in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen umgesetzt und schlägt so zwei Fliegen mit einer Klappe: Kompetenzaufbau bei den Young Leaders und die Bearbeitung eines konkreten Nachhaltigkeitsprojekts bei den Partnerunternehmen. Und es ist ein Programm, das einen Raum für den AUSTAUSCH ÜBER FÜHRUNGSKOMPETENZ FÜR NACHHALTIGKEIT UND CSR bietet.

Wenn auch Sie sich schon auf den Weg gemacht haben oder kurz davor stehen oder auch gar nicht so recht wissen, was Nachhaltigkeit mit Ihnen zu tun haben könnte, laden wir Sie herzlich ein, Teil des Young Leaders for Sustainability-Netzwerks zu werden. Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen, Gedanken und Ideen beim

1. NETZWERKTREFFEN von Young Leaders for Sustainability.

Das Treffen findet am 6. April 2009 von 9.45 bis ca. 17.00 Uhr in Hamburg statt. Die Otto Group ist Gastgeber des Netzwerktreffens und stellt als Partnerunternehmen von Young Leaders for Sustainability 2009 die Räumlichkeiten zur Verfügung und sorgt für das leibliche Wohl.

Es erwartet Sie viel Engagement für Nachhaltigkeit:
* Die Partnerunternehmen von Young Leaders for Sustainability 2009 (darunter z.B. Otto Group, Tchibo, GTZ, BASF, memo, Systain, TÜV Rheinland, Kuoni und andere).
* 16 Young Leaders 2009, die gemeinsam mit Ihnen in den aktuellen Jahrgang starten wollen.
* Young Leaders for Sustainability-Projekte, die zeigen, dass Nachhaltigkeit in die Wertschöpfungskette des Kerngeschäfts gehört und ein Wettbewerbsfaktor ist.
* Die Gelegenheit, Ihre Ideen zu Führungskompetenz für Nachhaltigkeit einzubringen und so Young Leaders for Sustainability mitzugestalten.
* Ausreichend Gelegenheit, mit Gleichgesinnten und Andersdenkenden ins Gespräch zu kommen.
* Eine Führung durch das Otto-Logistikzentrum.

Das Programm des Netzwerktreffens, mehr über YLS und wichtige Informationen zur Anmeldung finden Sie unter www.youngleadersforsustainability.de/8.html. Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich an, denn die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Das Young Leaders for Sustainability-Netzwerk ist ein offenes Netzwerk und soll vom Input möglichst vieler leben. Leiten Sie diese Einladung daher gerne an Menschen weiter, von denen Sie wissen, dass sie auch auf dem Weg zur Nachhaltigkeit sind oder von denen Sie meinen, dass sie es sein sollten.

Wir freuen uns darauf, Sie am 6. April 2009 in Hamburg zu sehen!
Collective Leadership Institute
Sabine Arras

sabine.arras@collectiveleadership.com, Telefon 0331 5058 865