Nachrichten

Nationales Forum für Engagement und Partizipation – Wirtschaft beteiligt

Berlin > Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) richtet mit Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein „Nationales Forum für Engagement und Partizipation“ ein. Ziel ist es, gemeinsam mit Vertretern aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft den Prozess der Entwicklung der Engagementförderung inhaltlich weiterzuentwickeln und nachhaltig zu stärken. Am 27. April und am 15. Mai werden im Deutschen Bundestag 250 Experten in zehn engagementpolitischen Dialogforen Handlungsschwerpunkte und Entwicklungsziele vereinbaren und daraus Empfehlungen für eine Engagementpolitik der Bundesregierung entwickeln. Die Empfehlungen der Dialogforen wird das BBE dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bereits Anfang Juni als ersten Ansatz für die Vorbereitung einer Nationalen Engagementstrategie zur Verfügung stellen. Diese Empfehlungen sollen aus Sicht des BBE in einem breiten gesellschaftlichen Diskurs in den nächsten Jahren weiter vertieft werden.