Nachrichten

Berichterstattung schafft Vertrauen – future e.V. startet Ranking der KMU-Nachhaltigkeitsberichte

Münster > Bekannt sind die von future e.V. und dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) durchgeführten Rankings der Nachhaltigkeitsberichte der 150 größten deutschen Unternehmen (www.ranking-nachhaltigkeitsberichte.de). In diesem Jahr starten future und das IÖW nun ein Ranking der Berichte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Unterstützung erhalten die Initiatoren dieses Rankings vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und dem Rat für Nachhaltige Entwicklung. Schirmherren des KMU-Rankings sind daher auch Bundesminister Olaf Scholz und Dr. Volker Hauff, Vorsitzender des Rats für Nachhaltige Entwicklung.

“Auch in der Umweltberichterstattung gehörten KMU zu den Vorreitern. Denn sie wissen, dass klare Informationen das Vertrauen bei Mitarbeitern, Kunden und Partnern erhöhen und damit Basis sind für gute Geschäfte”, heißt es in der Einladung zu dem Ranking. KMU mit Sitz in Deutschland, die einen Umwelt- oder Nachhaltigkeitsbericht bzw. Vergleichbares veröffentlicht haben, können diesen bis zum 30.06.09 zur Bewertung einreichen. Sie sollten dazu allerdings baldmöglichst Kontakt mit den Initiatoren aufnehmen.

Weitere Informationen im Internet:
www.kmu.ranking-nachhaltigkeitsberichte.de