Nachrichten Partnermeldungen

Marktplatzkonferenz 2009: Zwischenresümee nach zwei Jahren „Gute Geschäfte mit der Marktplatz-Methode“

Insgesamt über 50 Marktplätze, wohl um die 2500 vereinbarte lokale Kooperationen zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen: Die Bertelsmann Stftung lädt Marktplatz-Akteure und an Kooperationsprozessen interessierte Menschen zu einer bundesweiten Konferenz nach Gütersloh ein.

Der Startschuß zur Marktplatz-Methode fiel vor drei Jahren: Mitte März 2007 machte die Bertelsmann Stiftung eine Ausschreibung, in der sie nach Pilotprojekten Ausschau hielt, die Interesse an der Durchführung einer bislang niederländischen Methode hatten. Drei Standorte wurden ausgewählt, die dann auf eine neuartige Weise Unternehmen und Gemeinnützige zusammen brachten. Das Erfolgsrezept hat sich bewährt: Man kann auf schnelle, witzige und dennoch seriöse Weise Unternehmen und Gemeinnützige zusammen bringen.

Wir laden Sie zur jährlichen Marktplatz-Konferenz ein, die am 2. und 3. Juni 2009 in der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh stattfinden wird.

Dort werden wir Ihnen die Ergebnisse der bundesweiten Evaluation der Marktplatz-Methode vorstellen und über interessante Weiterentwicklungen von „Gute Geschäfte“ informieren. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten in Sachen Kooperation zu vernetzen.

Das Veranstaltungsprogramm und das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der Marktplatzmethode (www.gute-geschaefte.org).