Nachrichten

Kultur der Zusammenarbeit – Deutscher StiftungsTag 2009

Berlin > Unter dem Motto „Kultur der Zusammenarbeit – Stiftungen in Partnerschaften, Allianzen und Netzwerken“ findet vom 6. bis 8. Mai in Hannover der Deutsche StiftungsTag 2009 statt. Zu dem größten europäischen Stiftungstreffen werden mehr als 1.400 Stiftungsakteure erwartet. Auf den Podien debattieren Fachleute wie der Stifter des Alternativen Nobelpreises, Jakob von Uexküll, und der Unternehmer Götz Werner. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff und Landesbischöfin Margot Käßmann wirken ebenfalls am StiftungsTag mit. Vorgestellt wird auf dem Deutschen StiftungsTag wird auch eine neue Studie zum Thema Stiftungskooperationen – eine Antwort auf die gegenwärtigen Krisenzeiten, in denen sich bei manchen Stiftungen aufgrund des gesunkenen Zinsniveaus die Ausschüttungen verringern.

Weitere Informationen im Internet:
www.stiftungen.org