Nachrichten

Deutsche Telekom veröffentlicht erstmals Datenschutzbericht

Bonn > Die Deutsche Telekom hat in dieser Woche ihren ersten Datenschutzbericht veröffentlicht. Dazu hatte sich das Unternehmen im vergangenen Jahr in einem Maßnahmenplan zur weiteren Verbesserung des Datenschutzes verpflichtet. Der Bericht gibt Auskunft über die Datenschutzmaßnahmen im Jahr 2008, insbesondere zur Verhinderung von Datendiebstahl. Die Systeme schlagen bei Massendatenabfragen jetzt schneller Alarm und die Zugriffe auf Datenbanken werden stärker dokumentiert, berichtet die Deutsche Telekom. Das Unternehmen lässt seine Kundensysteme inzwischen vom TÜV als anerkannter Prüfstelle zertifizieren. Zudem wurde ein unabhängiger und mit externen Experten besetzter Datenschutzbeirat eingerichtet, der den Vorstand der Telekom bei datenschutzrelevanten Themen beraten soll.

Der Datenschutzbericht im Internet:
www.telekom.com/datenschutz