Nachrichten Partnermeldungen

www.upj.de – UPJ in neuem Gewand

Berlin > Im völlig neuen Gewand präsentiert sich UPJ ab sofort auf seiner Internetseite. Intuitiver Zugang zu aktuellen, hintergründigen und praxisrelevanten Informationen rund um die Themen Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility sowie den Unterstützungsangeboten des gemeinnützigen UPJ e.V., eine zeitgemäße technische Basis und ein klares Design stellen die Eckpunkte des neuen Auftritts dar. Mit dem Relaunch hat UPJ nicht nur sein Erscheinungsbild modernisiert, sondern auch seinen Internetauftritt weiterentwickelt. Auf der Seite finden sich praktische Arbeitshilfen, vertiefende Hintergrundinformationen, gelungene Praxisbeispiele ebenso wie kritische Debattenbeiträge, aktuelle Forschungsergebnisse, Veranstaltungshinweise, Links, Literatur und vieles mehr. Ein eigenständiger Bereich stellt zudem die Projekte und Angebote des UPJ-Netzwerks vor, in dem Unternehmen, gemeinnützige Mittlerorganisationen und Kommunen mitwirken.

Einige „alte“ Inhalte wurden für den Relaunch überarbeitet und erweitert, andere Rubriken wurden ganz neu entwickelt. So gibt es jetzt zum Beispiel zusätzlich zur Darstellung einzelner Good Practice-Beispiele ein Verzeichnis für Beispielsammlungen von erfolgreichen Corporate Citizenship und CSR-Projekten aus der ganzen Welt. Neue technische Funktionen wie etwa ein RSS- und Twitter-Feed, Video- und Audiostreams sowie die einprägsame 3-Buchstabenadresse www.upj.de ergänzen die inhaltlichen Neuerungen.

„Ziel des UPJ-Netzwerks ist es, zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung neue Verbindungen zu schaffen, um zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beizutragen. Unser neuer Auftritt soll nicht nur nutzerfreundlicher und optisch ansprechender sein, sondern liefert auch ein notwendiges Rüstzeug für solche neuen Bündnisse“, erklärt Peter Kromminga, geschäftsführender Vorstand des UPJ e.V. „Nicht zuletzt tragen wir mit dem Relaunch auch dem Wachstum des UPJ-Netzwerks sowie dem zunehmenden Bedarf nach Information und Orientierung im Feld Corporate Citizenship und CSR Rechnung.“

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.upj.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar