Nachrichten

CSR LOCAL: Kenia und Essen als Beispiele für regionales Engagement

Hückeswagen > www.csr-local.net bildet die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung auf Landkarte ab. Zum Beispiel für das ostafrikanische Kenia und die Europäische Kulturhauptstadt Essen. 16 CSR-engagierte Unternehmen und Institutionen verzeichnet die Kenia-Karte von CSR LOCAL heute. Zudem finden sich dort 11 Meldungen von CSR NEWS zur Corporate Social Responsibility vor Ort. In Deutschland lassen sich neben der Landeskarte auch Karten der Bundesländer mit der Liste der dort CSR-aktiven Unternehmen und Institutionen aufrufen. Und die Meldungen lassen sich dann weiter nach Städten filtern. Die 11 aktuellsten Meldungen für Essen sind dort verzeichnet. Für Kenia und für Essen sollen es in den kommenden Tagen mehr werden.

CSR LOCAL demonstriert besonders deutlich die Stärke einer Online-Nachrichtenplattform mit vernetzten Informationsangeboten: Aus den Texten der Nachrichten heraus kann der Leser die Abfragen in CSR LOCAL generieren, indem er auf die unterstrichenen Länder- bzw. Städtenamen klickt. Diese führen als Links dann unmittelbar zu einer Abfrage bei CSR LOCAL, die dann das regionale CSR-Engagement als Ganzes darstellt. In dieser Meldung lässt sich das mit den Ortsangaben Kenia und Essen ausprobieren.

Die Informationen zu Kenia und Essen sollen erweitert werden. CSR NEWS lädt die in diesen Regionen CSR-engagierten Unternehmen und Institutionen ein, sich mit einer Email an redaktion@csr-news.net zu melden. Aus diesen Meldungen wird eine Serie redaktioneller Beiträge entstehen – die sich wiederum auch durch den Aufruf der Landkarte bei CSR LOCAL finden lassen und die aktuell auf der Hauptnachrichtenseite erscheinen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar