Nachrichten

Timberland gesellschaftlich engagiert: Serv-a-Palooza 2009

München > Bereits seit 11 Jahren lädt das US-Traditionsunternehmen Timberland jährlich zu den sozialen Aktionstagen „Serv-a-Palooza“ ein. Der Schwerpunkt der Aktionen liegt auf Projekten, die aktiv zum Klimaschutz beitragen und zugleich soziale Einrichtungen unterstützen. Nicht nur die Mitarbeiter sind vom 5. bis zum 9. Oktober 2009 dazu eingeladen, an den Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mitzuarbeiten, sondern auch Kunden, Geschäftspartner und andere Interessierte. So wird z.B. am 8. Oktober gemeinsam mit dem Bergwaldprojekt e.V. das erste Stück eines neuen Walderlebnispfades Timberland-Trails in Neuried (München-Süd) angelegt. Und Timberland-Mitarbeiter backen am 1. Oktober gemeinsam mit den demenzkranken Senioren des Caritas Altenpflegeheims Otto-Rauch-Stift in Freudenberg Kuchen für das Erntedankfest. Anmeldungen können unter timberland@eastside-story.de eingereicht werden.