Nachrichten

Stiftung Rechnen: Unternehmerisches Engagement in der Welt der Zahlen

Quickborn > Gemeinsam mit der Boerse Stuttgart AG hat die comdirect bank AG die „Stiftung Rechnen“ mit ihrem Sitz in Hamburg gegründet. Die Direktbank ist Initiatorin und Gründungsstifterin der Stiftung und wird mit der Stiftung eigene Rechenprojekte umsetzen sowie das Engagement von Mitarbeitern und Management fördern. In der „Stiftung Rechnen“ können sich zudem Unternehmen und Organisationen ebenso wie Privatpersonen engagieren. Gefördert werden Bildung, Wissenschaft und Forschung auf den Gebieten von Rechnen und Mathematik. Erste Partner und Förderer sind die PwC-Stiftung, die Gesellschaft für Sozialforschung forsa, der Ernst Klett Verlag, das Projekt „Mathe-Meister“ der Universität Münster, die Scout24-Gruppe und das Online-Lernsystem bettermarks. „Wer rechnen kann, hat bessere Chancen im Berufsleben und ist erfolgreicher in der Finanz- und Lebensplanung. Das entspricht unserem Bild eines modernen, selbstbestimmten und auch in finanziellen Angelegenheiten aufgeklärten Menschen“, betont Michael Mandel, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank AG und der Stiftung Rechnen.

Weitere Informationen im Internet:
www.stiftungrechnen.de