Nachrichten

buddY-Kongress: Schüler machen Schule

Düsseldorf > In Düsseldorf findet heute unter dem Motto „Schüler machen Schule – Erfolgsgeschichten einer schülerorientierten Lernkultur“ der 1. Bildungskongress des buddY e.V. statt. Unterstützt wird die Veranstaltung mit etwa 300 Gästen von der Vodafone Stiftung Deutschland. Dabei werden sich Vertreter aus Schulpraxis, Politik und Wirtschaft über die Chancen einer Kombination aus individueller Förderung und selbstgesteuertem Lernen für eine ganzheitliche Kompetenzentwicklung austauschen. Schüler berichten, wie sie das Buddy-Projekt an ihren Schulen umsetzen und welche positiven Wirkungen es auf das Leben und das soziale Klima vor Ort hat. An Buddy-Schulen übernehmen Schüler Mit-Verantwortung für ihren Lernerfolg und gestalten ihre Schule aktiv nach ihren Bedürfnissen: Sie fördern sich gegenseitig, unterstützen sich gezielt bei Problemen und helfen einander mit dem Lernstoff, betreiben in Eigenregie eine Cafeteria oder engagieren sich in der Schülermitverwaltung für ihre Belange. Träger des Buddy-Projekts ist der buddY e.V. mit Sitz in Düsseldorf.

Weitere Informationen im Internet:
www.buddy-ev.de