Nachrichten

Codecheck.info bietet Nährwertampel fürs Handy

Zürich > Mit der Nährwertampel bittet Codecheck.info ab sofort eine farbliche Kennzeichnung des Salz-, Fett-oder Zuckergehaltes von Lebensmitteln. Die Informationen sind per Handy direkt im Laden abrufbar. Codecheck.info greift dabei auf ein System zurück, das von der britischen Lebensmittelbehörde FSA entwickelt wurde. Die Nährwertampel signalisiert mit den Ampelfarben rot, gelb oder grün, ob ein Nahrungsmittel Ernährungsspezialisten zufolge oft, mäßig oder mit Vorsicht gegessen werden kann. Der kostenlose Service von Codecheck.info ermöglicht so einen schnellen Produktvergleich unterwegs oder im Laden.

Die Ampelkennzeichnung von Lebensmitteln wird von Verbraucherschutzorganisationen gefordert und in Europa kontrovers diskutiert. Verbraucherschutzorganisationen verweisen dabei auf den hohen Anteil an Diabetes-und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die durch Übergewicht verursacht werden. „Eine Kalorienbombe muss als solche direkt erkennbar sein“, fordert Gerd Billen, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband. Gefördert wird die Lancierung der Nährwertampel von der Diabetes-Stiftung Deutschland, der Adipositas-Stiftung Deutschland und der Arbeiterkammer Wien.

Hinter dem Angebot steckt der gemeinnützige Verein Codecheck.info mit Sitz in Zürich, der mit über 50.000 Produkten (insbesondere aus den Branchen Lebensmittel und Kosmetika) die größte unabhängige Produktdatenbank anbietet. Die Datenbank verzeichnet über 18 Millionen Abrufe pro Jahr. Das junge Team des Vereins verlässt sich bei seiner Arbeit nicht nur auf die Expertise eines Netzwerks von unabhängigen Gesundheits-, Verbraucherschutz-und Umweltorganisationen, sondern auch auf eine aktive Community, die selber Produkte erfasst und Produktdaten überprüft. Die Nährwertampel ist deshalb bereits für über 7000 Produkte verfügbar. Beispiele dazu im Internet:

www.codecheck.info/id_387088/.pro
www.codecheck.info/id_381612/.pro
www.codecheck.info/id_350735/.pro

Als nächsten Schritt will der Verein Codecheck.info Informationen über die Umweltverträglichkeit von Produkten sowie Unternehmensinformationen auf seiner Plattform verfügbar machen. Ziel ist es, Transparenz im Markt zu fördern und hochwertige Produkte zu unterstützen.

Foto: Nährwertinformation im Laden per Handy (Codecheck)

Hinterlassen Sie einen Kommentar