Nachrichten Partnermeldungen

Ernst & Young veröffentlicht Corporate Responsibility Fortschrittsbericht

Stuttgart > Ernst & Young hat seinen ersten Corporate Responsibility Fortschrittsbericht vorgelegt. Der Bericht ergänzt den umfassenden Nachhaltigkeitsbericht 2008 mit aktuellen Unternehmenszahlen, Erlebnisberichten und Informationen aus den Bereichen Corporate Governance, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Entrepreneurship. Er dokumentiert den Status-Quo der Nachhaltigkeitsziele und Maßnahmen von Ernst & Young und umfasst den Zeitraum vom 1. Juli 2008 bis zum 30. Juni 2009.

„Mit dem Fortschrittsbericht dokumentieren wir, dass wir auch in der Wirtschaftskrise das Thema Nachhaltigkeit intensiv weiter verfolgen. Er dient uns zur konsequenten Umsetzung unserer klar definierten Nachhaltigkeitsstrategie“, erläutert Herbert Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ernst & Young GmbH in Deutschland. Zur Implementierung und Umsetzung dieser Strategie hat Ernst & Young bereits im Jahr 2008 einen Nachhaltigkeitsrat eingesetzt, den der Vorsitzende der Geschäftsführung leitet.

Über die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und -aktivitäten wird Ernst & Young künftig weiter berichten, unter anderem auf der Corporate Responsibility Plattform www.de.ey.com/cr. Dort ist auch der aktuelle Bericht downloadbar. Auf eine Druckversion wurde aus ökologischen und ökonomischen Gründen verzichtet.