Nachrichten Partnermeldungen

Lokalgruppen in Bewegung – Jahresrückblick 2009 von sneep, dem Studentischen Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik

sneep, das Studentische Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik, hat im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Projekte durchgeführt. In aktuell 31 Lokalgruppen engagierten sich die Mitglieder sowohl auf lokaler als auch auf überregionaler Ebene. Mit einem Bericht über die sneep-Lokalgruppen-Aktivitäten liefert das studentische Netzwerk nun einen Rückblick auf 2009 und gleichzeitig vielfältige Impulse, um dynamisch in den Frühling zu starten.

Der Lokalgruppenbericht zeigt das breite Spektrum der Projekte, die im vergangenen Jahr in den einzelnen Lokalgruppen umgesetzt wurden: So beteiligten sich etwa die sneep-Gruppen Bonn, Hamburg und Münster als Kooperationspartner an dem bundesweiten Filmfestival „überMacht“, in dessen Rahmen sie Diskussionen über Wirtschaftsethik und Kriminalität führten. sneep Essen lieferte einen Videobeitrag zur ARD-Themenwoche „Ist doch Ehrensache! – Wie Menschen sich für die Gesellschaft engagieren“. Die Lokalgruppe Halle initiierte einen Unternehmensbesuch zusammen mit sneep Berlin in der Firmenzentrale von TOTAL Deutschland, um sich einen Eindruck vom Nachhaltigkeitskonzept eines Mineralölkonzerns zu verschaffen. Des Weiteren konzipierte ein überregionales Projektteam einen Workshop zum Thema Stakeholderdialoge, der im April 2009 auf dem Forum EnviComm durchgeführt wurde.

Auch über einzelne Projektgruppen hinaus wurde die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb des sneep-Netzwerks intensiviert. Im Oktober fand in Essen das erste Lokalgruppenleitertreffen statt, bei dem netzwerkinterne Diskussionen und die Weiterentwicklung von sneep im Vordergrund standen. Von 13. bis 15. November 2009 trafen sich die sneep-Aktiven zur überregionalen Herbsttagung in Lüneburg und beschäftigten sich mittels Impulsvorträgen und Workshops mit dem Thema Social Entreprneurship. Bei der Ausrichtung der Tagung erhielt die Lokalgruppe Lüneburg tatkräftige Unterstützung vom Koordinationsteam, bei dem es im vergangenen Jahr personelle Veränderungen in den Ressorts Öffentlichkeitsarbeit, Partnerschaften, Finanzen und Lokalgruppenkoordination gab. Außerdem wurde auf der Herbsttagung das sneep Social Network vorgestellt, eine Internetcommunity, die nunmehr einen verbesserten netzwerkinternen Austausch ermöglicht und eine Plattform für die Diskussion von Themen rund um Wirtschafts- und Unternehmensethik bietet.

Der Lokalgruppenbericht steht unter http://www.sneep.info/ zum Download zur Verfügung.

sneep – das Studentische Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik – engagiert sich deutschlandweit in rund 30 Lokalgruppen, um mit verschiedenen Projekten, um Themen rund um WUE in Lehre und Praxis voranzubringen. Nähere Informationen zu sneep sind auf der Homepage www.sneep.info zu finden.

Katharina Menke