Nachrichten

AGRION: Nachhaltigkeit ganzheitlich im Unternehmen verankern

Frankfurt a.M. > Ein professionelles Nachhaltigkeitsmanagement ist für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens von herausragender Bedeutung. Welche Anforderungen stellen sich aber an die Integration des Nachhaltigkeitsmanagements in die einzelnen Funktionsbereiche des Unternehmens? Die Veranstaltung „Nachhaltigkeit ganzheitlich im Unternehmen verankern“ von AGRION am 9. Juni von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Frankfurt/Main beantwortet Fragen wie:

> Was sind Hindernisse/Herausforderungen des Nachhaltigkeitsmanagements für die einzelnen Funktionsbereiche?
> Wie können Führungslinien, Managementsysteme und Anreizsysteme eingesetzt werden, um das Thema Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen zu verankern?
> Welche Argumente überzeugen Einkaufs-/Marketing-/Produktionsleiter sowie weitere Mitarbeiter des Unternehmens? Was bietet das Nachhaltigkeitsmanagement den anderen Abteilungen?
> Wo ergeben sich Schnittstellen mit anderen Funktionsbereichen?
> Wo sind Schwierigkeiten bei der Zusammenarbeit zwischen den Nachhaltigkeitsbeauftragten und den einzelnen Funktionsbereichen?
> Wie können Synergieeffekte zwischen den einzelnen Abteilungen genutzt werden?
> Was ist der Appell der Nachhaltigkeitsbeauftragten an die einzelnen Unternehmensabteilungen und Mitarbeiter?

Die Keynote hält Pieter van der Veen, Director Advisory bei KPMG. Zum Programm gehören parallele praxisorientierte Workshops und eine Liveschaltung nach Paris.

Weitere Informationen im Internet.