Nachrichten

KiK schafft Geschäftsführer-Ressort für Nachhaltigkeitsmanagement

Bönen > Die KiK Textilien & Non-Food GmbH mit Sitz in Bönen richtet ein Geschäftsführerressort für Nachhaltigkeitsmanagement und Unternehmenskommunikation ein. Für diese Position konnte KiK Dr. Michael Arretz gewinnen. Der 49-jährige Supply-Chain-Experte war bisher als alleiniger Geschäftsführer der Systain Consulting GmbH in Hamburg tätig und wird ab sofort bei KiK die Bereiche Unternehmenskommunikation, Qualitätssicherung und CSR verantworten. Stefan Heinig, der Vorsitzende der KiK-Geschäftsführung, bezeichnete die Berufung als „ein Signal dafür, dass KiK sich im Bereich der Qualitätssicherung durch eine verstärkte soziale und ökologische Verantwortung sowie durch eine offenere Kommunikation nach außen besser positionieren will.“ Das Unternehmen reagiert damit auch auf anhaltende Kritik an den Bedingungen in Zulieferbetrieben in Bangladesch, wie sie etwa in der TV-Reportage des NDR-Reporters Christoph Lütgert zum Ausdruck kommt. Die Reportage wird morgen ausgestrahlt.