Nachrichten

Aufsichtsräte: Corporate-Governance-Kommission droht mit Frauenquote

Hamburg > In einem Schreiben an alle DAX- und MDAX-Konzerne warnt Klaus-Peter Müller vor einer möglichen „starren, gesetzlichen Quote“, falls nicht bald mehr Frauen in den Aufsichtsräten sitzen. Das Schreiben des Vorsitzenden der Corporate-Governance-Kommission liegt der FTD vor, die heute dazu berichtet. Die Wirtschaft sei gefordert, „dass es hier zu Veränderungen kommt“, zitiert die FTD aus dem Brief. Von den Anteilseignern seien derzeit nur 4,5 Prozent Frauen in die Kontrollgremien entstand.