Nachrichten

Joschka Fischer berät REWE Group

Köln > Der ehemalige Außenminister Joschka Fischer berät ab sofort die REWE Group bei der zukünftigen Ausrichtung ihrer Nachhaltigkeitsstrategie. Als kritischer Begleiter soll Fischer der REWE Group auf dem weiteren Weg zu mehr Umwelt- und Sozialverträglichkeit zur Seite stehen. „Ich bin überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit ihm und seinem Beraterteam der Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsstrategie wichtige neue Impulse gibt“, erklärte Alain Caparros, Vorstandsvorsitzender der REWE Group, gestern anlässlich des Auftaktes zur Aktionswoche der Nachhaltigkeit in Mainz. Fischer und seine Kollegen sollen REWE dabei unterstützen, Nachhaltigkeitstrends – auch in benachbarten Branchen – zu identifizieren und für das eigene Geschäftsmodell zu bewerten. Fischer gründete 2009 mit dem ehemaligen Fraktionssprecher der Grünen im Bundestag, Dietmar Huber, die Firma „Joschka Fischer & Company“.