Nachrichten

Autobauer sind weiterhin die beliebtesten Arbeitgeber

Düsseldorf > Autobauer bleiben einer Umfrage zufolge bei vielen Berufsanfängern weiterhin die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland. Dies habe eine Umfrage unter 7000 Arbeitnehmern mit zwischen einem und acht Jahren Berufserfahrung ergeben, berichtete die “Wirtschaftswoche” am Samstag vorab aus ihrer neuen Ausgabe. Junge Ingenieure würden demnach am liebsten bei Audi arbeiten. Den Autokonzern nannten demnach 18,4 Prozent der Befragten als bevorzugten Arbeitgeber. Auf Platz zwei folgte mit 17,3 Prozent BMW, Platz drei belegt der Technologiekonzern Siemens mit 13,6 Prozent.

Bei Wirtschaftswissenschaftlern sind die Wünsche der Umfrage zufolge weiter gestreut. Hier landete laut “Wirtschaftswoche” BMW auf dem ersten Platz (13,6 Prozent) und Audi auf dem zweiten Platz (13,2 Prozent). An dritter Stelle folgte demnach die Fluggesellschaft Lufthansa (11,6 Prozent). Größte Verlierer der Rangliste sind dem Bericht zufolge Investmentbanken: Goldman Sachs sei 2009 noch auf Platz 28 gelandet, JPMorgan auf Platz 41. Nun seien beide nicht mehr unter den 50 beliebtesten Arbeitgebern von Berufsanfängern.